Compagnie des Indes Barbados 18 Jahre Single Cask – Tasting

Compagnie des Indes Barbados 18 Jahre Single Cask – Tasting

Compagnie des Indes Barbados 18 Jahre Single Cask. Ein verheißungsvoller Name, besonders wenn man die jüngeren CDI Barbados Abfüllungen kennt. Der 16 Jährige ist überragend, aber auch der 10 Jährige muss sich nicht verstecken. Die Erwartungen für den 18 Jährigen Single Cask lagen also…

A.H. Riise Royal Danish Navy Rum – Tasting

A.H. Riise Royal Danish Navy Rum – Tasting

Nunja, wirklich schlecht ist der A.H. RIISE Royal Danish Navy Rum nicht…Vorausgesetzt man sucht einen spiced Rum. Er ist mit 66g/l Zucker extrem nachgesüßt und beim Geschmack hege ich den sehr starken Verdacht, dass aromatisiert wurde. Dieses intensive exotische Aroma erreicht man…

Ableforth’s Rumbullion! Navy Strength – Tasting

Ableforth’s Rumbullion! Navy Strength – Tasting

Unter den spiced Rums ist der Ableforth’s Rumbullion! Navy Strength definitiv einer der besseren Rums. Die Qualität braucht man bei spiced Rums natürlich gar nicht zu bewerten, daher liegt der Fokus klar auf dem Geschmack und der ist hier durchaus gut gelungen. Die vergleichsweise hohen 57% sind für einen spiced Rum eher ungewöhnlich…

Compagnie des Indes Caribbean 10 Jahre – Tasting

Compagnie des Indes Caribbean 10 Jahre – Tasting

Single Cask Blend… Was sich beim Compagnie des Indes Caribbean 10 Jahre zunächst nur wieder nach einer tollen Bezeichnung anhört, um minderwertigen Rum hochwertig wirken zu lassen, stellt sich aber tatsächlich als qualitativ positiv heraus. Im Prinzip ist es ein ganz normaler Single Cask Rum, nur das…

Bellamy’s Reserve Rum – Vergleichstest

Bellamy’s Reserve Rum – Vergleichstest

Hat die neue Marke Bellamy’s Reserve Rum das Potential sich unter den unzähligen anderen Rum Marken zu behaupten und idealerweise positiv davon abzuheben? Der Vergleich aller 5 Abfüllungen wird es zeigen…

Pin It on Pinterest