Ableforth’s Rumbullion! Navy Strength – Tasting

Ableforth’s Rumbullion! Navy Strength – Tasting

Unter den spiced Rums ist der Ableforth’s Rumbullion! Navy Strength definitiv einer der besseren Rums. Die Qualität braucht man bei spiced Rums natürlich gar nicht zu bewerten, daher liegt der Fokus klar auf dem Geschmack und der ist hier durchaus gut gelungen. Die vergleichsweise hohen 57% sind für einen spiced Rum eher ungewöhnlich…

mehr lesen
Compagnie des Indes Caribbean 10 Jahre – Tasting

Compagnie des Indes Caribbean 10 Jahre – Tasting

Single Cask Blend… Was sich beim Compagnie des Indes Caribbean 10 Jahre zunächst nur wieder nach einer tollen Bezeichnung anhört, um minderwertigen Rum hochwertig wirken zu lassen, stellt sich aber tatsächlich als qualitativ positiv heraus. Im Prinzip ist es ein ganz normaler Single Cask Rum, nur das…

mehr lesen
Kirk and Sweeney 12 Year – Tasting

Kirk and Sweeney 12 Year – Tasting

Der Kirk and Sweeney 12 Year kann im Geruch punkten. Sehr schön harmonisch und komplex. Leider hinkt der Geschmack deutlich hinterher, sodass es letztlich doch ein Standard Süßrum mit bekannten Aromen bleibt. Zugutehalten kann man ihm aber seine sehr…

mehr lesen
Perola stellt eigene Rum-Marke vor: Bellamy’s Reserve Rum

Perola stellt eigene Rum-Marke vor: Bellamy’s Reserve Rum

Wenn ein Shop eine eigene Getränkemarke vorstellt, ist das in der Regel kein Grund zur Begeisterung, da diese sich selten durch gute Qualität, als viel mehr durch einen günstigen Preis auszeichnet. Perola möchte sich mit der neuen Rummarke Bellamy’s Reserve Rum davon aber abheben. So werden die ersten Abfüllungen alle Single Cask Finishs mit einer Limitierung von…

mehr lesen
Compagnie des Indes Latino – Tasting

Compagnie des Indes Latino – Tasting

Der Compagnie des Indes Latino ist erstaunlich gut für einen nur 5 Jahre lang gereiften Rum. Der typische Geschmack junger Destillate kommt hier kaum durch. Er ist süßlich-fruchtig und dazu wirklich überragend mild. Leider aber insgesamt auch nicht sonderlich…

mehr lesen
By The Dutch Batavia Arrack – Tasting

By The Dutch Batavia Arrack – Tasting

Der By The Dutch Batavia Arrack ist insgesamt gutes Mittelfeld, konnte im Geschmack, trotz seiner ungewöhnlichen Herstellung, aber leider weniger überraschen als beim Geruch. Die Kombination von Würze, Bitternoten und Frucht findet man sonst aber dennoch nur sehr selten. Außergewöhnlich bleibt er also allemal. Die Intensität der Bitternoten…

mehr lesen
Cihuatan Nahual Legacy Blend – Tasting

Cihuatan Nahual Legacy Blend – Tasting

Der Cihuatán Nahual Legacy Blend war aufgrund der Daten eigentlich der vielversprechendste Rum der Cihuatán Reihe, konnte der Erwartung zu meiner Überraschung aber nicht gerecht werden. Er ist herber, aber vor allem bitterer und sprittiger als der 12 Jährige und hat gleichzeitig…

mehr lesen
Cihuatan Solera 12 Reserva Especial – Tasting

Cihuatan Solera 12 Reserva Especial – Tasting

Beim Cihuatán Solera 12 Reserva Especial wurde der größte Kritikpunkt seines kleinen Bruder ausgemerzt. Er ist nämlich ein gutes Stück komplexer und ausgewogener. Dafür musste die sehr intensive Vanillenote des 8 Jährigen weichen und findet sich hier „nur“ noch in…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This

Gefällt dir die Seite?

Dann teile sie mit deinen Freunden.